Halloween in der Kita feiern

Nur noch wenige Tage, dann beginnt für viele Kinder und Euch Erzieher ein wundervolles Fest, denn Halloween steht vor der Tür. Diese Festlichkeit stammt aus den USA und wird dort auch dementsprechend groß gefeiert. Aber auch hierzulande gibt es viele Kinder und Erzieher, die sich in der Kita entsprechend verkleiden, ein Kostüm tragen und Halloween in vollen Zügen auskosten. Doch wie wird Halloween in der Kita eigentlich gefeiert? Was gehört dazu und mit welchen Tipps wird das Fest zu einem absoluten Highlight für die Kinder? Wir verraten euch in diesem Beitrag genauer, wie das ganz normale Halloween bei allen Beteiligten zu einem unvergesslichen Erlebnis wird oder wie ihr Halloween in eure Kita integrieren könnt.

Kostüme sind ein Muss für jede Halloweenparty in der Kita

Wenn Ihr in eurer Kita Halloween zelebrieren und aus diesem Tag ein ganz besonderes Fest machen möchtet, stehen Kostüme in jedem ganz oben an der Tagesordnung. Nicht nur Erzieher sollten sich verkleiden, sagt auch den Kindern Bescheid und macht aus Halloween eine wahnsinnig tolle Sause. So werdet nicht nur Ihr, sondern vor allem die Kleinen einen ereignisreichen Tag erleben und ihren Eltern davon zu Hause berichten.

Im Endeffekt ist es wie mit Karneval:Kinder lieben es, sich zu verkleiden, herumzutollen und mit den Freunden zu spielen. Wenn Ihr ein gruseliges Halloween in Eurer Kita plant und dementsprechend möchtet, dass sich alle Kinder verkleiden, sagt den Eltern vorab Bescheid. Falls dies Euer erstes Halloween ist, an dem ihr so richtig feiert, dann versammelt Euch einige Tage vorab in einem Stühlchenkreis oder in der Turnhalle.

Sammelt Ideen und Vorschläge für ein rundum gelungenes Halloween

In entspannter Runde könnt ihr gemeinsam mit den Kleinen Ideen sammeln und euch großartige Feiertipps aufschreiben. Bei den Gedanken an ein paar gruselige Spiele werden sich einige fürchten, andere wiederum werden voll in ihrem Element sein und sich auf das Verkleiden freuen. Schafft eine gute Stimmung, denn so werden sich die Kleinen Jahr für Jahr auf das Ereignis freuen.

Ihr könnt euch auch auf ein internes Motto einigen und entsprechende Verkleidungen vorschlagen. Ein guter Rat besteht darin, den Kindern ein Meinungsrecht einzuräumen und sie mit in die Vorbereitungen einzubeziehen.

Die richtige Dekoration verwandelt Halloween erst so richtig in ein Spektakel

Während den Vorbereitungen in der Turnhalle oder im Stuhlkreis könnt Ihr die Zeit nutzen und die Kinder fragen, wie sie die Räume gestalten möchten. Hier kommt das Thema dekorieren zum Tragen, welches die Kinder ebenso begeistern wird und die Kita in eine gruselige und schaurige Unterkunft verwandelt.

Habt ihr in Eurem Besitz möglicherweise sogar schon das passende Equipment, so könnt Ihr es natürlich nutzen. Bezieht in jedem Fall die Kids mit ein und entscheidet als Gruppe. So wird die Zeit zu Halloween und der gesamte Tag zu einem malerischen Erlebnis für die Kinder und Euch.

Halloween – perfekt zum Basteln und Spielen geeignet

Habt ihr nicht vor, die fertige Deko zu nutzen? Dann gibt es auch eine andere Lösung – ihr könnt die Dekoartikel zu Halloween selbst basteln und beispielsweise gruselige Motive anfertigen. Ob Geister, Kürbisse, Hexen oder Fledermäuse – das Angebot an Möglichkeiten zu Halloween ist reichhaltig und bietet auch die Gelegenheit, den Kürbis mit den Kids auszuschnitzen. Aber Vorsicht! 😉

Halloween-Spiele zum Mitmachen

Zu Halloween gibt es natürlich spezielle Spiele, die sich optimal eignen. Wie wäre es beispielsweise mit einem gruseligen Lauf? Hierbei balancieren die Kinder einen Pingpong-Ball auf einem Löffel. Um das Ganze dekorativ anzupassen, könnt ihr den Bällen ein Auge aufmalen oder eine Deko-Spinne auf den Kopf tragen.

Weitere Spielideen sind das Mumienspiel oder Ihr erzählt eine lustige Geschichte, mit denen die Kinder vollends begeistert sein werden.

Gestaltet das Essen … gruselig

Natürlich gibt es zu Halloween Süßigkeiten und saure Sachen zum Essen. Aber auch Gesundes darf auf dem Teller Platz finden. Wäre eine Obst-Spinne, bei der die Zahnstocher (Vorsicht!) als Gerüst fungieren, nicht auch eine gute Idee? Auch Essen in Geisterform ist möglich und wird bei den Kleinen für ein Lächeln sorgen.

Halloween – mit der richtigen Vorbereitung wird euer Fest zu einem magischen Erlebnis

Ihr möchtet Halloween in der Kita voll auskosten und ein rauschendes Fest veranstalten? Dann ist die richtige Vorbereitung am Ende ganz entscheidend. Damit alle Kids ihren Spaß haben, müsst Ihr sie miteinbeziehen und schon kann das Halloween-Spektakel mit einem rauschenden Fest beginnen. Wir wünschen Euch jetzt schon viel Spaß beim Gruseln!

Lust auf eine neue Herausforderung? Wie wäre es mit neuen Jobs für Erzieher? Oder ein kleiner Ortswechsel? HIer geht’s zu den Stellenangeboten für: Erzieher Jobs BerlinErzieher Jobs MünchenErzieher Jobs DüsseldorfErzieher Jobs FrankfurtErzieher Jobs HamburgErzieher Jobs DortmundErzieher Jobs BremenErzieher Jobs StuttgartErzieher Jobs LeipzigErzieher Jobs DresdenErzieher Jobs KölnErzieher Jobs MainzErzieher Jobs WiesbadenErzieher Jobs Bochum

Von Tina Kruemel

Tina ist die Text-Spezialistin und findet immer die richtigen Worte für jedes Thema

Categories:   Erzieher-News

Kommentare

Sorry, keine Kommentare erlaubt.