Bachelor-Studiengang Kindheitspädagogik und mehrsprachige Bildung B. A. (Sponsored Content)

Die Welt mit Kinderaugen sehen sowie die Jüngsten in ihrer rasanten Entwicklung beobachten und begleiten – das macht „die Arbeit mit Kindern“ zum Traumberuf. Zudem ist der Bedarf an bestens ausgebildeten Kindheitspädagogen immens. Der neue Bachelor-Studiengang der accadis Hochschule Bad Homburg Kindheitspädagogik und mehrsprachige Bildung B. A. führt auf spannende Karrierepfade im Bereich der frühkindlichen Bildung. Als großes Plus sichert die duale und berufsbegleitende Organisationsform bereits während des Studiums eine Ausbildungsvergütung.

Bachelor Studiengang Kindheitspädagogik studieren

Kinder in ihrer Entwicklung begleiten

Wie sieht der Bachelor-Studiengang Kindheitspädagogik und mehrsprachige Bildung aus?

Während des Studiums beschäftigen sich die angehenden Kindheitspädagogen damit, wie Kinder Sprache erwerben, welche Herausforderungen ihnen hierbei begegnen und wie sie die jungen Lerner unterstützen.

  • Sie beschäftigen sich mit der frühkindlichen Entwicklung in unterschiedlichen Lebensphasen.
  • Sie lernen Formen der Diagnostik kennen, um den Entwicklungsstand der Kinder einzuschätzen.
  • Sie üben sich darin, Lernsituationen an die Voraussetzungen einer Lerngruppe anzupassen, um sie bestens zu unterstützen.
  • Sie lernen verschiedene pädagogische Konzepte kennen.
  • Sie erweitern ihre eigenen sprachlichen Fähigkeiten, unterstützt durch unsere Fremdsprachenmodule in englischer Sprache.
  • Sie bereiten sich darauf vor, Bildungsangebote zum interkulturellen Lernen und zum frühen Fremdsprachenlernen zu entwickeln und umzusetzen.
  • Als Absolventen sind sie zudem in der Lage, mit Eltern, Kollegen und Vorgesetzten souverän zu kommunizieren und zusammenzuarbeiten.

Vielfältige berufliche Perspektiven mit Chance auf leitende Positionen

Sprache ist der Schlüssel zu Bildung. Mit dem Fokus auf die sprachliche Entwicklung jüngerer Kinder bringen unsere Studierenden im Bachelor-Studiengang Kindheitspädagogik und mehrsprachige Bildung das Wissen mit, was in Einrichtungen der frühen Bildung sehr stark nachgefragt ist. Während des Studiums rüsten sich die künftigen Kindheitspädagogen bestens für die Arbeit als Erzieher und Fachberater bei Kita-Trägern oder Verbänden.

Dank unserer betriebswirtschaftlichen Fachbereiche erlernen sie in BWL-Modulen das Handwerk von Kita-Leitern oder Pädagogen in Funktionspositionen, um auch den Personaleinsatz zu planen und ihre Einrichtung nach außen zu repräsentieren.

Das eröffnet große Wahlfreiheit während der Suche nach einem Arbeitsplatz als Kindheitspädagoge. Auch im Ausland arbeiten ist eine gute Möglichkeit, seine Erfahrung zu erweitern. Alternativ warten facettenreiche Positionen in internationalen Bildungsinstitutionen, z. B. in der Metropolregion Frankfurt mit dem Flughafen und dem global agierenden Bankenviertel „Mainhattan“.

Geld verdienen während des Bachelor Studiums

Bereits im Studium Geld verdienen

Den Bachelor-Studiengang Kindheitspädagogik und mehrsprachige Bildung bieten wir in einer dualen und einer berufsbegleitenden Organisationsform an. So verdienen die angehenden Kindheitspädagogen bereits im Studium Geld. Das gelingt accadis deshalb, weil die Studiengebühren so kalkuliert sind, dass die Einrichtung eine Ausbildungsvergütung zahlen können. Das gibt es bisher nur an wenigen Hochschulen.

Was sind die Vorteile des Bachelor-Studiengangs Kindheitspädagogik und mehrsprachige Bildung?

Die duale Organisationsform sichert zudem wichtige Praxiseinblicke. Dual Studierende arbeiten an drei Tagen pro Woche in ihrer Einrichtung und lernen an zwei Tagen pro Woche im accadis Hörsaal. Berufsbegleitend Studierende arbeiten während der Woche in ihrer Institution und studieren in der Regel samstags an der accadis Hochschule oder online über Blended Learning. Durch das Anerkennen einschlägiger Ausbildungen wie Erzieher oder Sozialassistent können bis zu 50 ETCS angerechnet werden. Das verkürzt das Berufsbegleitende Studium.

Studium Kindheitspädagogik – den passenden Betrieb finden

Den passenden Praxisbetrieb finden

Erfüllen Bewerber unsere Studienvoraussetzungen, besprechen wir ihre Karriereziele als Pädagogen bzw. Kindheitspädagogen. Anschließend bringen wir sie für das Bewerbungsgespräch mit Einrichtungen aus unserem Partnernetzwerk zusammen, die optimal zu ihren Stärken und Zielen passen. Alternativ können Bewerber eine „eigene“ Einrichtung mitbringen, der wir gern den Ablauf des Dualen Studiums erläutern.

Die accadis Hochschule für Bachelor Studiengang Kindheitspädagogik

Die accadis Hochschule Bad Homburg

Die accadis Hochschule Bad Homburg bildet als private staatlich anerkannte Hochschule Studierende zu verantwortungsvollen Nachwuchsführungskräften aus. Mit Erfahrung in der Bildung seit 1980 vergab sie bereits 1993 die ersten Bachelor Degrees International Business. Ihre international ausgerichteten und teils deutschlandweit einzigartigen Bachelor- und Master-Studiengänge zeichnen sich durch hohen Praxisbezug aus. In der familiengeführten, system- und institutionell akkreditierten Bildungseinrichtung entwickeln sich Studierende sowie Promovierende mit einer steilen Lernkurve. Sie lernen in kleinen, interaktiven Studiengruppen bei Dozenten, die ihre Namen kennen und sie nach ihren Stärken fordern.

Das Fundament jeder akademischen Ausbildung ist fachliche und methodische Kompetenz. Diese ist an der accadis Hochschule in zwei Studienbereichen gebündelt. Sie stehen für funktionale volks- und betriebswirtschaftliche Expertise sowie tiefgreifendes pädagogisches Wissen, das seit 2004 an der accadis International School Bad Homburg gesammelt wird. Im Studienbereich Betriebswirtschaft lehren und forschen wir in fünf Fachbereichen. Im Studienbereich Pädagogik bieten wir einen Bachelor-Studiengang für Kindheitspädagogik und mehrsprachige Bildung und in Zukunft einen Master-Studiengang für Quereinsteiger in den Lehrberuf an.

Kontakt

Sie möchten mehr über den Bachelor-Studiengang Kindheitspädagogik und mehrsprachige Bildung B. A. wissen? Die accadis Hochschule Bad Homburg freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme und informiert Sie gern zu Details. Vorab können Sie sich online in das Studienangebot einlesen.

Von rschulte

Ralf Schulte ist Texter, Redakteur, Creative Director, Marketingspezialist sowie Literatur-, Film- und Theaterwissenschaftler.

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren:

Categories:   Erzieher-News, Kita und Karriere

Kommentare

Sorry, keine Kommentare erlaubt.