Stellvertretende Einrichtungsleitung in der Vinzenz-Kinderkrippe Garching (m/w/d)

Stellenumfang: Vollzeit (39 Stunden)
Vertragsart: Unbefristet
Beginn: ab sofort oder zum vereinbarten Zeitpunkt
Stellen-ID: 25206
Eingruppierung: Anlage 33, Gruppe S09 bis S09 – zum AVR-Rechner

Arbeitsort:  Caritas Vinzenz-Kinderkrippe Garching, Einsteinstraße 5, 85748 Garching b. München

Wir sind …

die Caritas Vinzenz Kinderkrippe Garching, in der Kinder im Alter von 11 Monaten bis zum Übertritt in den Kindergarten begleitet, gebildet, unterstützt und betreut werden. In vier großzügigen, lichtdurchfluteten Gruppen, mit Tobeflur und großen Garten, bieten wir für insgesamt 48 Kindern Platz. Als eigenständige Persönlichkeiten, mit eigenen Gedanken und Gefühlen, wird jedes Kind von uns individuell und einzigartig betrachtet. Dabei richten wir unsere pädagogische Arbeit nach den Bedürfnissen und dem Entwicklungsstand eines jeden Kindes, welches aus sich selbst heraus und selbstbestimmt mit allen Sinnen lernt und begreift. Dabei begleiten wir die Kinder und bereiten ihnen einen geschützten Raum für Entfaltung, Partizipation, Beziehungen, Erkundungen für ihr Wachsen und ihr Entwickeln.

Sie sind verantwortlich für …

  • die Umsetzung der Vorgaben im Rahmen des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplanes und des BayKiBiGs
  • die Planung, Durchführung und Reflexion der pädagogischen und organisatorischen Arbeit vor Ort
  • die Entwicklung bzw. Weiterentwicklung der individuellen Einrichtungskonzeption sowie deren Umsetzung
  • die Einhaltung und Umsetzung der vom Träger vorgegebenen Qualitätsstandards, Richtlinien und Verwaltungsabläufe
  • Personalführung und Teamentwicklung, sowie fachliche Beratung und Begleitung der Arbeitsprozesse
  • die aktive Gestaltung der Erziehungspartnerschaft mit Eltern und dem Elternbeirat
  • die Planung und Einhaltung der Budgetvorgaben
  • die Zusammenarbeit mit weiteren Fachdiensten und Gremien
  • die Umsetzung unserer Qualitätsstandards zum Thema Kinderschutz

Wir freuen uns auf Sie, weil Sie …

  • die fachliche Qualifikation (z.B. Staatlich anerkannte/r Erzieher/in, Pädagogische Fachkraft, Sozialpädagoge/in, Kindheitspädagoge/in) mitbringen
  • sich nach mehrjähriger Berufserfahrung bei uns weiterentwickeln möchten
  • sie bereit sind, Verantwortung zu übernehmen
  • sie ein vielseitiges Aufgabenfeld mit eigenen Ideen innovativ getalten möchten
  • mit achtsamer Haltung den Kindern, Eltern und Mitarbeiter/innen begegnen
  • den digitalen Wandel in der Sozialwirtschaft durch die Umsetzung digitaler Veränderungsprozesse in Ihrem Verantwortungsbereich unterstützen
  • sich mit den Zielen und Werten der Caritas identifizieren und die Bereitschaft zeigen, diese im Berufsalltag umzusetzen und zu leben

Bei uns erwartet Sie …

  • ein an Ihre Fähigkeiten individuell angepasste Einarbeitung in ihre Aufgaben als Einrichtungsleitung
  • ein wertschätzendes Arbeitsumfeld in einem kollegialen Team sowohl vor Ort als auch mit dem Fachbereich Kindertageseinrichtungen des Trägers
  • eine attraktive AVR-Vergütung mit Jahressonderzahlungen (angelehnt an den TVöD) mit überdurchschnittlichen Sozialleistungen wie arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, Krankenzusatzversicherung, Jobticket, Zuschuss zu den vermögenswirksamen Leistungen, 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage-Woche) sowie bis zu drei Besinnungs- und fünf Fortbildungstage
  • die Freistellung von der Tätigkeit in der Einrichtung für Fortbildungstage/Zusatzqualifikationen und Besinnungstage
  • persönliche und berufliche Weiterentwicklung unter anderem durch unser verbandseigenes Institut für Bildung und Entwicklung
  • ein sicherer Arbeitsplatz bei einem großen sozialen Arbeitgeber  mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten
  • eine verantwortungsvolle Aufgabe, bei der sich Familie und Beruf gut miteinander vereinbaren lassen
  • viel Raum für Kreativität, Gestaltung und Mitbestimmung
  • weitere Arbeitgeber-Leistungen und Benefits, die Sie hier finden
  • Neue pädagogische Mitarbeitende in Kirchheim erhalten von der Gemeinde eine Startprämie bei Aufnahme einer Tätigkeit in unserer Kindertageseinrichtung.
  • Wir verfügen über eine vergünstigte Wohnung für unsere pädagogischen Mitarbeitenden.

Sie möchten uns kennenlernen? Wir freuen uns!

Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Sie aufgrund der geltenden Datenschutzgrund­verordnung bitten, sich online über unser Bewerbungssystem zu bewerben.

Kontakt:

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Dörte Berger (Einrichtungsleitung):
Caritas Vinzenz Kinderkrippe
Einsteinstraße 5
85748 Garching b. München
vinzenz-kinderkrippe-garching@caritasmuenchen.de

089-3600625-0