Pädagogische Fachkraft/Erzieher:in (m/w/d)

  • Vollzeit
  • Mainz

Stadtverwaltung Mainz

Die Landeshauptstadt Mainz ist Träger von über 60 Kindertagesstätten und einer der größten Arbeitgeber im Rhein-Main-Gebiet. Für die Kinder unserer Stadt bieten wir bestmögliche Bildung und frühe Förderung, denn Kinder sind unsere Zukunft.

Wir suchen Erzieher:innen/Pädagogische Fachkräfte (m/w/d) als Verstärkung für unsere Kindertagesstätten.

Kindertagesstätte: verschiedene Einrichtungen / Initiativbewerbung – äußern Sie gerne Wünsche bei der Bewerbung!

Besetzung ab: variabler Beginn, in der Regel ab sofort

Befristet/unbefristet: in der Regel unbefristet

Stundenumfang: unterschiedliche Stundenmodelle von Teilzeit (ab ca. 19,5 Wochenstunden) bis Vollzeit (39 Wochenstunden)

Vergütung: Entgeltgruppe S 3 bis S 8a TVöD (je nach Qualifizierung)

Bewerbungsfrist: eine Bewerbung ist jederzeit möglich

Wir bieten: 

  • Neben individueller Einsatzmöglichkeit in lebendigem Arbeitsumfeld bieten wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Unbefristete Arbeitsverträge
  • Flexible Arbeitszeitmodelle für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf in Teilzeitmodellen)
  • Eine Betreuungsgarantie für Ihre Kinder in einer der über 60 Mainzer Einrichtungen
  • Betriebliche Altersversorgung sowie die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen und Vergütung
  • Qualifizierende Fortbildungsmaßnahmen, individuelle Aufstiegschancen und berufliche Perspektiven
  • Berufsbegleitung durch Fachberatung, Arbeitsgemeinschaften, Teamtage

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung oder abgeschlossenes Studium im Sinne der Fachkräftevereinbarung Rheinland-Pfalz, z. B. Erzieher:in, Sozialassistent:in, Sozialpädagogin/Sozialpädagoge
  • Die Bereichtschaft, sich täglich neuen Herausforderungen zu stellen und sich weiterzubilden,
  • Team-, Konflikt- und Kommunikationsfähigkeit
  • Die Bereitschaft, Ihre Arbeit zu planen, zu reflektieren und kooperativ im Team zu dokumentieren,
  • Kreativität und vielseitiges Interesse
  • Ein hohes Maß an sozialer Kompetenz, Selbständigkeit und Eigenverantwortlichkeit

Die Förderung von Vielfalt in der Verwaltung ist ein Leitziel der Landeshauptstadt Mainz. Wir begrüßen besonders die Bewerbung von Männern, da wir bestrebt sind, den Anteil männlicher Erzieher in unseren Kindertagesstätten zu erhöhen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrun d sind uns willkommen.
Die Stadtverwaltung Mainz wurde im Rahmen des Audits „berufundfamilie“ als familienorientiertes Unternehmen zertifiziert und forciert die Einrichtung von Telearbeitsplätzen.

Die Ausschreibung finden Sie hier: https://bit.ly/3E61oc3