Kita-Leitung (m/w/d) für die Kindertagesstätte Achimer Himmelsstürmer

  • Vollzeit
  • Achim

Stadt Achim


Achim. Stadt zum Leben. Attraktiver Wohn- und Wirtschaftsstandort – nahe Bremen, und doch so ganz anders. Familiärer. Hier kennt man sich. Persönliche Atmosphäre, interessante Perspektiven, abwechslungsreiche Aufgaben: Das ist Achim als Arbeitgeberin. Als moderne, dienstleistungsorientierte und familienfreundliche Stadtverwaltung mit rund 550 Mitarbeitenden kümmern wir uns um das Wohl der ca. 32.000 Menschen, die hier leben. Gemeinsam wollen wir Achims Stärken weiter ausbauen.

Die Kindertagesstätte Achimer Himmelsstürmer ist eine Kindertageseinrichtung für 98 Kinder mit einer integrativen Gruppe, zwei Regelkindergartengruppen sowie zwei Krippengruppen. Die Betreuungszeiten der Gruppen liegen zwischen 7.00 Uhr – 16.30 Uhr. Die Kita befindet sich im Wohngebiet „Magdeburger Viertel“, in dem viele Familien mit Migrationshintergrund leben. Die pädagogischen Schwerpunkte der Kita liegen in den Bereichen Integration, Sprachbildung (auch Gebärden-unterstützte Kommunikation), Körper-Bewegung-Gesundheit sowie der Vermittlung von lebenspraktischen Kompetenzen. Einmal wöchentlich wird in der Kita heilpädagogisches Reiten angeboten. Die Kita arbeitet zudem im Verbund mit den Nachbareinrichtungen: Bürgerzentrum, Kita Achimer Schlaumäuse und einer Ganztagsbetreuung der Grundschule als „Familienzentrum im Magdeburger Viertel“ mit besonderen Angeboten.

Leitung (m/w/d) für die Kindertagesstätte Achimer Himmelsstürmer

in Voll- oder Teilzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt

IHRE VERANTWORTUNG

  • Sie leiten den Betrieb der Kindertagesstätte in pädagogischer, organisatorischer, finanzwirtschaftlicher und personeller Hinsicht eigenverantwortlich.
  • Sie führen ein Team von derzeit bis 21 pädagogischen Fach- und Zusatzkräften, insbesondere koordinieren Sie den Einsatz Ihrer Mitarbeitenden im Gruppendienst, fördern die Entwicklung Ihrer Mitarbeitenden, führen regelmäßig Mitarbeitergespräche und sorgen für die Sicherheit und den Gesundheitsschutz Ihres Teams.
  • Sie gestalten mit Ihrem Team die pädagogische Arbeit, unterstützen die Weiterentwicklung des pädagogischen Konzeptes mit Schwerpunkt Integration und Sprachentwicklung, definieren Standards und überwachen deren Einhaltung.
  • Sie arbeiten vertrauensvoll und aktiv mit dem Träger und den 8 Leitungen der weiteren Kindertagesstätten der Stadt Achim an übergeordnete Themen und Prozessen zusammen.
  • Sie kooperieren mit Eltern, Elternvertretungen, dem Träger, anderen Einrichtungen der Stadt Achim und anderen Institutionen partnerschaftlich und zielorientiert.
  • Sie repräsentieren Ihre Einrichtung in der Öffentlichkeit.

IHR PROFIL

Sie verfügen

  • über ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder Sozialen Arbeit,
  • alternativ über eine abgeschlossene Ausbildung zum*zur Erzieher*in mit der Zusatzqualifikation Sozialwirt*in oder Kita-Fachwirt*in,
  • sowie mehrjährige Erfahrung in der Leitung oder stellvertretenden Leitung einer Kinderbetreuungseinrichtung (oder Kindertagesstätte),
  • idealerweise über eine weitere Fachfortbildung zur Fachkraft Kleinstkindpädagogik und/oder Integrationsfachkraft.

Darüber kennzeichnen Sie

  • ein empathischer, authentischer und wertschätzender Umgang mit Kindern, Eltern und Kolleg*innen
  • eine situationsangemessene, motivierende und zielorientierte Mitarbeiterführung
  • ausgeprägte sozial-kommunikative Kompetenzen, insbesondere Kooperations-, Feedback-, Konflikt- und Diversitätsfähigkeit
  • ein starkes Verantwortungsbewusstsein und Engagement in Kombination mit der Fähigkeit, (Veränderungs-) Prozesse ergebnisorientiert zu gestalten und zu organisieren
  • die Bereitschaft, sich selbst zu reflektieren und stets offen für Neues und für Weiterentwicklung zu sein, auch für die Digitalisierung

UNSER ANGEBOT

Wir bieten Ihnen eine unbefristete Festanstellung sowie

  • Bezahlung nach dem TVöD Sozial- und Erziehungsdienst (bis EG S16)
  • Vollzeit, Teilzeiteignung mit mind. 30 Wochenstunden
  • 30 Tage Urlaub/Jahr, 2 Regenerationstage (davon sind ca. 15 Tage frei verplanbar)
  • Jahressonderzahlung, vermögenswirksame Leistungen in Höhe von 40 €/Monat, Betriebliche Altersvorsorge bei der VBL
  • Homeoffice und mobiles Arbeiten
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Supervision
  • JobRad, JobTicket mit 20 €/Monat Zuschuss sowie gute Verkehrsanbindung
  • Gesundheitsförderung und Firmenfitness über EGYM Wellpass mit rund 30 €/Monat Zuschuss
  • Diensthandy und zusätzliches mobiles Endgerät

Die Stadt Achim schätzt Vielfalt und freut sich über Bewerbungen aller Menschen – unabhängig von Nationalität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, Alter, Behinderung oder sexueller und geschlechtlicher Identität. Zur Förderung der beruflichen Gleichstellung werden Bewerbungen von Männern für diese Stelle ausdrücklich begrüßt. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden besonders berücksichtigt.

JETZT BEWERBEN

Das könnte für Sie passen und Sie möchten mehr über dieses Angebot erfahren? Dann freut sich unser Erster Stadtrat, Daniel Moos, auf Ihre Bewerbungsunterlagen.

Wir freuen uns über Bewerbungen bis zum 31.01.2024 über das Bewerbungsformular in unserem Online-Portal.

KONTAKT

Stadt Achim
Daniel Moos
d.moos@stadt.achim.de