Heilpädagogische Fachberatung (w/m/d) für unsere Kindergärten

  • Vollzeit
  • Starnberg

Stadt Starnberg


Die Stadt Starnberg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Heilpädagogische Fachberatung (w/m/d) für unsere Kindergärten

in Teilzeit mit 32 Wochenstunden und für zwei Jahre befristet

Die Stadt Starnberg ist Träger von fünf Kinder­tages­einrich­tungen und Sach­aufwands­träger der städti­schen Schulen. Unsere Mit­arbeite­rinnen und Mit­arbeiter, die täglich die Schul- und Kinder­garten­kinder mit viel Engage­ment und Freude auf dem Weg zu einer selbst­bestimmten Persön­lich­keit begleiten, sind unser wichtigstes Gut. Nun suchen wir Ver­stärkung für unsere moti­vierten und praxis­erfahrenen Teams.

Schwerpunkte Ihrer pädagogischen Arbeit ist die Beratung der Eltern und Unter­stützung unserer Erzieherinnen und Erzieher bzw. Kinder­pflegerinnen und Kinder­pfleger in den städti­schen Kinder­tages­einrichtungen im Hinblick auf die Entwicklung von Förder­konzepten, Individual­förderung der Kinder­garten­kinder sowie kolle­giale Beratung. Sie nehmen hierbei eine Koor­dinations­funktion zwischen unseren städti­schen Einrichtungen und anderen Insti­tutionen ein und beglei­ten die Übergänge / Tran­sitionen von Kinder­garten und Grund­schule. Sie sind Teil eines heil­päda­go­gischen Fachteams, in dem in Zusammen­wirken mit der Team­leitung die heil­pädagogische Begleitung unserer Kinder stetig konzeptio­nell weiter­entwickelt wird. Zudem übernehmen Sie die Förderung unserer Inte­grations­kinder im heil­pädagogischen Fachdienst.

DAS WÜNSCHEN WIR UNS VON IHNEN:

  • Eine abgeschlossene heilpädagogische oder sozial­pädagogische Ausbildung
  • Gute pädagogische Fachkenntnisse
  • Einschlägige Berufserfahrung
  • Ein freundliches, aufgeschlossenes und engagiertes Wesen mit einem hohen Maß an Flexi­bilität
  • Einen achtsamen Umgang mit Menschen und eine wert­schätzende Hal­tung, die sich auch in der Team- und Elternarbeit widerspiegelt
  • Ein sicheres Auftreten und eigen­verant­wortliches Arbeiten
  • Führerscheinklasse B

WIR BIETEN IHNEN:

  • Eine interessante, vielseitige und verantwortungs­volle Aufgabe im idylli­schen Starnberg
  • Ein überschaubares / engagiertes Team von Heil­pädagoginnen an den anderen städti­schen Kinder­tages­stätten, das den kolle­gialen Aus­tausch und die Reflexion ermöglicht
  • Eine leistungsgerechte Vergütung bei ent­sprechender Quali­fikation bis zu Entgelt­gruppe S 11b TVöD-SuE mit Sozial­leistungen des öffent­lichen Dienstes wie Zusatz­versorgung, Leistungs­entgelt und Jahres­sonder­zahlung
  • Einen Fahrtkostenzuschuss und die Gewährung der Großraum-München-Zulage i.H.v. 221,54 Euro brutto monatlich sowie ggf. einen Kinder­betrag von 50 Euro pro Kind
  • Bei Bedarf Bereitstellung einer Wohnung durch ein Wohnungs­kontingent
  • Umfassende freiwillige soziale Leistungen zur Gesund­heits­erhaltung und ‑förderung: über unsere Kooperation mit EGYM Wellpass bieten wir Ihnen die Mög­lichkeit, in über 7.500 Fitness- und Yoga­studios, Schwimm­bädern sowie Crossfit- und Boulder­hallen deutsch­landweit für 29,90 Euro im Monat zu trainieren

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns sehr auf Ihre Onlinebewerbung; diese können Sie auch gerne datenschutzkonform auf unserer Homepage hochladen: www.starnberg.de/buergerservice-verwaltung/karriere.

Für eine schnelle Kontaktaufnahme können Sie unsere Personal­abteilung auch per WhatsApp (bitte beachten Sie hierzu die daten­schutz­rechtlichen Hinweise unter dem Link zur Homepage) sowie Signal unter 0173 4678789 erreichen. Für Rück­fragen steht Ihnen unsere heil­päda­gogische Team­leitung, Frau Andrea Herz, unter Tel. 0173 8529863 gerne zur Verfügung.

Bewerbungen von Personen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

www.starnberg.de