Pädagogische Fachkräfte/Erzieher (w/m/d) für die Gruppenleitung in Voll- oder Teilzeit (ab 30 Stunden/Woche)

Gemeinde Planegg

Gesucht: Zwergenhelden und -heldinnen, Weltenerklärer/-innen und Spielpartner/-innen!

Für unsere Kinderkrippe Josefstift – das Kinder- und Familienzentrum an der Würm der Gemeinde Planegg – suchen wir ab sofort und unbefristet:

pädagogische Fachkräfte/Erzieher (w/m/d) für die Gruppenleitung in Voll- oder Teilzeit (ab 30 Stunden/Woche)

25 Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahren betreuen wir derzeit in der Kinderkrippe Josefstift in zwei Gruppen. Mit unserer pädagogischen Arbeit wollen wir unsere Kinder von Anfang an auf ihrem Weg hin zu selbstbewussten, selbstständigen und eigenverantwortlichen Persönlichkeiten proaktiv begleiten und fördern.

Warum für die Gemeinde Planegg arbeiten?
Ganz einfach: Bei uns heißen wir jede/-n willkommen, unabhängig von Herkunft, Geschlecht und Hintergrund. Wir empfangen Sie nicht nur genau so, wie Sie sind, sondern Sie finden bei uns auch den persönlichen Gestaltungsspielraum, um mit Kreativität und Eigenverantwortung Ihre Ideen zu verwirklichen.

Sie zählen für uns und darum bieten wir Ihnen das Beste, was wir haben: lebenslange Weiterbildung, zugeschnitten auf Ihre Karriere und Ihre Interessen. Wir sorgen dafür, dass Ihre Arbeit Sie erfüllt und Sie von zahlreichen Möglichkeiten sowie einer optimalen Work-Life-Balance profitieren können.

Zudem ist es sehr idyllisch bei uns. Denn die Gemeinde Planegg ist naturnah in das wunderbar grüne Würmtal im Südwesten der Landeshauptstadt München eingebettet. Das heißt, Sie können sowohl Großstadt- als auch Landluft schnuppern und die Vorzüge beider Seiten genießen.

Das erwartet Sie:

  • eine Gruppe mit 12 bis maximal 14 einzigartigen Persönlichkeiten im Alter von 1 bis 3 Jahren und ihre Familien
  • ein großartiges Team mit engagierten, aufgeschlossenen, humorvollen und sich gegenseitig unterstützenden Kolleginnen und Kollegen
  • ein krisensicherer Arbeitsplatz mit geregelten Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabenfeld, in dem Sie Ihre fachliche Kompetenz und Persönlichkeit einbringen können
  • eine offene, wertschätzende Kommunikationskultur mit kurzen Entscheidungswegen
  • vielfältige Mitarbeitervorteile und regelmäßige Events
  • eine attraktive Bezahlung nach dem TVöD SuE mit entsprechenden Sozialleistungen sowie einer Arbeitsmarkt- und Großraumzulage. Hinzu kommen Sonderzahlungen, Jahressonderzahlung und leistungsorientierte Bezahlung
  • 30 Tage Urlaub plus 24. und 31.12. arbeitsfrei
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • eine optimale Anbindung an den ÖPNV (S-Bahn und Bus) und kostenlose Parkmöglichkeiten
  • zahlreiche individuelle Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung und Fortbildung, wie zum Beispiel Integrationssprachkurse, damit Ihnen nie die richtigen Worte fehlen
  • zu guter Letzt kostenfreie Heiß- und Kaltgetränke

Das umfasst Ihr Aufgabenfeld:

  • Sie übernehmen Verantwortung für die pädagogische Zusammenarbeit im Gruppenteam (Kleinteam) und gewährleisten die Umsetzung und Weiterentwicklung unseres pädagogischen Konzeptes
  • Sie begleiten unsere Kinder gemäß dem Bildungs- und Erziehungsplan (BEP) – dabei fördern Sie die Selbstständigkeit der Kinder und ihre Talente auf eine liebevolle und individuelle Art und Weise
  • Sie unterstützen unsere pädagogische Fachberatung und stellen die Planung und Durchführung von pädagogischen Angeboten sicher
  • Sie ermöglichen eine wertschätzende und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern sowie die Planung und Durchführung regelmäßiger Elterngespräche über den Entwicklungsstand des Kindes

Folgendes bringen Sie mit:

  • eine abgeschlossene, staatlich anerkannte Berufsausbildung zum Erzieher (w/m/d) oder eine vergleichbare anerkannte Ausbildung
  • mindestens einen Sprachnachweis für die deutsche Sprache auf C1-Niveau
  • Ihnen macht es Spaß, unser pädagogisches Konzept umzusetzen und weiterzuentwickeln
  • Sie besitzen viel Einfühlungsvermögen und legen Wert auf einen liebevollen und respektvollen Umgang mit den Kindern
  • Ihr Arbeitsstil ist kooperativ, fachlich kompetent und zuverlässig
  • Ihnen bereitet das Arbeiten im Team Freude und Sie bringen gerne eigene Ideen ein
  • Sie sind ein Organisationstalent und besitzen Eigenmotivation

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung unter Berücksichtigung der Bewerbungsfrist (15.07.2022) per E-Mail mit aussagekräftigen Unterlagen sowie einem positionsbezogenen Anschreiben, einem aktuellen Lebenslauf, dem Abschlusszeugnis der Ausbildung und Arbeitszeugnissen in einem PDF-Dokument an bewerbung@planegg.de.