Erzieher als pädagogische Fachkraft im Kinderhaus St. Dorothea (m/w/d)

Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.V.

Erzieher als pädagogische Fachkraft im Kinderhaus St. Dorothea (m/w/d)

Stellenumfang: Voll- oder Teilzeit (30–39 Stunden)
Vertragsart: Unbefristet
Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Stellen-ID: 30634
Eingruppierung: Anlage 33, Gruppe S08A bis S08A – zum AVR-Rechner
Arbeitsort: Caritas-Kinderhaus St. Dorothea, Hauptstraße 30, 85551 Kirchheim

Wir sind …

… das Haus für Kinder St. Dorothea, welches im Januar 2020 eröffnet hat. Kindern im Alter von 11 Monaten bis 10 Jahren bieten wir in einem großzügigen, hellen Haus die Möglichkeit, aus sich selbst heraus und partizipativ mit allen Sinnen zu lernen und zu begreifen. Wir sehen Kinder jeden Alters als eigenständige Persönlichkeiten, mit eigenen Gedanken und Gefühlen, die individuell wahr­ge­nommen und begleitet werden. Im Rahmen der Reggio-Pädagogik begleiten wir die Kinder in ihrem Forschen, Experimentieren sowie in ihren individuellen Interessen und lassen uns auf ihre Themen ein, stellen passende Materialien zur Verfügung und schenken ihnen Vertrauen in ihren Kompe­ten­zen.
Als eine familienunterstützende Einrichtung legen wir großen Wert auf eine vertrauensvolle und wertschätzende Zusammenarbeit aller Beteiligten und stehen mit fachlicher Beratung und Beglei­tung Eltern und Familien gerne zur Verfügung.
Je nach Verfügbarkeit kann vom Caritasverband eine Einzimmerwohnung zur Verfügung gestellt werden.

Hier finden Sie weitere Informationen zu unserer Einrichtung:
Haus für Kinder St. Dorothea Kirchheim (caritas-kinderhaus-kirchheim.de)

Sie sind verantwortlich für …

  • die Bildung, Betreuung und Erziehung der Kinder im Rahmen des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplanes und des BayKiBiGs
  • die Gestaltung eines altersgemäßen Entwicklungs- und Förderangebots sowie die Planung des Tages- und Wochenablaufs mit eigenen kreativen Ideen und Impulsen für Kindergarten­kinder
  • die partizipative Begleitung der Kinder auf ihrem Weg in ein selbstständiges und selbst­bestimmtes Leben
  • die aktive Gestaltung der Erziehungspartnerschaft mit Eltern
  • die Mitwirkung bei der Entwicklung, Umsetzung und Weiterentwicklung der Konzeption
  • die Beobachtung und Dokumentation der kindlichen Entwicklungsprozesse
  • die Umsetzung unserer Qualitätsstandards zum Thema Kinderschutz

Wir freuen uns auf Sie, weil Sie …

  • die fachliche Qualifikation (z.B. Staatlich anerkannte/-r Erzieher/-in, Pädagogische Fachkraft, Sozialpädagoge/-in, Kindheitspädagoge/-in) mitbringen
  • mit achtsamer Haltung die Kinder in ihrer Einzigartigkeit, gleich welcher Herkunft und Reli­gion, wahrnehmen und sie in ihrer Persönlichkeit stärken
  • Ihre pädagogischen Fähigkeiten, Phantasie und Einfühlungsvermögen einbringen und weiter­entwickeln
  • gerne in einem fachlich-interdisziplinären und qualifizierten Team mitarbeiten
  • sich mit den Zielen und Werten der Caritas identifizieren und die Bereitschaft zeigen, diese im Berufsalltag umzusetzen und zu leben

Bei uns erwartet Sie …

  • eine attraktive AVR-Vergütung (angelehnt an den TVöD) mit überdurchschnittlichen Sozial­leis­tungen wie arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, Krankenzusatzversicherung, Jobticket, Zuschuss zu den vermögenswirksamen Leistungen, 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage-Woche) sowie bis zu drei Besinnungs- und fünf Fortbildungstage
  • zusätzlich zum Grundgehalt eine Arbeitsmarkt- und Großraumzulage
  • ein sicherer Arbeitsplatz bei einem großen Träger mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten
  • eine verantwortungsvolle Aufgabe, die sich gut mit Familie und Beruf vereinbaren lässt
  • persönliche und berufliche Weiterentwicklung unter anderem durch unser verbandseigenes Institut für Bildung und Entwicklung
  • viel Raum für Kreativität, Gestaltung und Mitbestimmung
  • Wohnraum nach Bedarf und Verfügbarkeit
  • weitere Arbeitgeber-Leistungen und Benefits, die Sie hier finden

Sie möchten uns kennenlernen? Wir freuen uns!

Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Sie aufgrund der geltenden Datenschutzgrund­verordnung bitten, sich online über unser Bewerbungssystem zu bewerben.

Kontakt:

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Daniela Minth:

Caritas-Kinderhaus St. Dorothea
Hauptstraße 30
85551 Kirchheim

Daniela Minth
daniela.minth@caritasmuenchen.org
089 – 90901950