Near native speaker (m/w/d) für multilinguales Kita-Team in Boppard

  • Vollzeit
  • Boppard

Business by Nature GmbH

Near native speaker (m/w/d) für multilinguales Kita-Team in Boppard

Festanstellung, Voll- oder Teilzeit · 56154 EPGlinos Boppard

Miteinander Neues erschaffen:

​Schön, dass du hier bist. Wir sind die ​littlebigFuture gGmbH​​​ – ein freier und gemeinnütziger Träger. Wir gehören zu den neuen Wilden auf dem Markt. Noch. Wobei – im Herzen wollen wir’s auch bleiben. Weil’s frischen Wind braucht, um mit früher Bildung Kinder für später stark zu machen. Und jeden Blickwinkel: Darum arbeiten in unserer Unternehmensfamilie ​Business by Nature GmbH​​​ die unterschiedlichsten Menschen daran, deinen Arbeitsplatz so zu gestalten, dass du und die Kinder sich dort wohlfühlen und sich entwickeln können.

In Boppard-Buchholz verwirklichen wir das gerade zusammen mit der Ehrhardt Partner Group und bauen an deren Standort eine neue Einrichtung auf: die EPGlinos​​​ Dort bringen bald bis zu 80 Kinder in zwei Krippengruppen und drei Kindergartengruppen Leben ins neue Haus. Und zwar gleich in mehreren Sprachen, denn wir kommunizieren multilingual. Du auch? Wenn Englisch, Französisch oder Spanisch keine Fremdsprachen für dich sind, sondern (fast wie) deine Muttersprache, dann:

Komm ins Team der ersten Stunde!

​Das ist deine Gelegenheit, mitzugestalten, zu prägen und an neuen Herausforderungen zu wachsen.

Zum Start suchen wir ab 01.09.2023

  • pädagogische Fachkräfte oder Ergänzungskräfte als (near) native Speaker (m/w/d) mit verschiedenen Wochenarbeitszeiten

​Du lässt dich gerne auf Neues ein und hast deshalb schon einige Zeit im Ausland verbracht oder auf anderen Wegen eine Zweitsprache sicher sprechen gelernt. Es macht dir Spaß, mit Kindern zu forschen und zu entdecken – ohne vorher zu wissen, was dabei rauskommt. Super! Für die angestrebte MINT-Zertifizierung „Haus der kleinen Forscher“ brauchen wir auch große Forscher*innen.

Was du bei uns bekommst:

​Ja, wir wollen mit unseren Werten und Ideen überzeugen. Aber davon wird keiner satt. Deshalb: Lass uns erst Klartext sprechen. Wenn die Rahmenbedingungen passen, kommen wir zu den Inhalten.

  • Eingruppierung nach TvÖD SuE (Fachkräfte S 8a, Ergänzungskraft S 3) und Anerkennung einschlägiger Berufserfahrung
  • monatliche SuE-Zulage in Höhe von 130 Euro (bei Vollzeit)
  • Jahressonderzahlung im November nach TvÖD SuE (aktuell 84,51 %)
  • unbefristeter Vertrag mit 32 Urlaubstagen
  • 20 % Zuschuss zur betrieblichen Altersversorgung
  • betriebliche Allianz-Krankenversicherung: jährlich 600 EUR Gesundheitsbudget (ohne Kosten für dich)
  • Dienstradleasing: Wunschbike aussuchen und für den Weg zur Arbeit sowie privat nutzen
  • kostenloses Training oder Kurse im hauseigenen Fitnessstudio von EPG
  • ein durchdachtes Hauskonzept, das schon durch Bau und Ausstattung Stressfaktoren reduziert
Worauf es uns ankommt:
  • Wir schaffen ein Miteinander und wollen als Träger im Kita-Alltag präsent sein: Gemeinsames Gestalten zählt für uns mehr als das Verwalten.
  • Gemeinsam heißt für uns: mit den Kindern. Sie sind Expertinnen und Experten ihrer Lebenswelt. Du beobachtest und begleitest sie dabei.
  • Damit ihr als Team gut aufgestellt seid, startet ihr eure AnEINanderGEWÖHNUNG (bzw. Einarbeitung) schon bevor die ersten Kinder kommen.
  • Wir sind überzeugt: Von Vernetzung können wir nur profitieren. Das gilt in jeder Beziehung: im engen Austausch mit Eltern, Kommunen und Kooperationspartnern.
  • Weiterentwicklung treibt uns an: regelmäßige Fortbildungen sind selbstverständlich und – wenn gewünscht – auch über unsere eigene Akademie möglich, bspw. in Kinderperspektive, Naturraumpädagogik uvm.
  • Apropos Weiterentwicklung: Auch wenn es mal nicht ganz so rund läuft, bringt uns das trotzdem voran. Wenn wir ehrlich darüber sprechen.
Womit du ankommst:
  • Klar, das ist gesetzt: Du hast eine Ausbildung als staatlich anerkannte/r als Erzieher/-in, Heilpädagoge/-in, Heilerzieher/-in, Kinderpfleger/in, Sozialassisten/in, abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit, Sozialpädagogik, Kindheitspädagogik oder einen anderen anerkannten Abschluss der Fachkräftevereinbarung.
  • Wortschatz, Grammatik und Aussprache – du fühlst dich im Englischen, Französischen oder Spanischen so sicher (mind. C1), dass es dir nicht die Sprache verschlägt, auch wenn mal viiiel Emotion im Spiel ist.
  • Respekt, Einfühlungsvermögen und deine Beobachtungsgabe zählen mehr als jeder Abschluss und jedes Sprachzertifikat. Am Ende lachen und kuscheln wir doch alle in der gleichen Sprache.
  • Du gehst gerne neue Wege, ob in der Natur, im Umgang mit digitaler Technik oder beim Lösen eines Problems im Kita-Alltag.
  • Du siehst den kollegialen Austausch im Team, mit deiner Fachberatung und generell im Trägernetzwerk als große Chance.
  • Kurz gesagt: Du teilst unsere „Lust auf morgen“. Auf deine offene und positive Grundhaltung kommt es an.
Was auf dich zukommt:

Wir sind sicher, du kennst deine Aufgaben und die Herausforderungen des Jobs. Die wird es auch bei uns geben, auch wenn „die neue Hütte noch so glänzt“. Die Einrichtung, die Gruppen, das Team – alles muss erst zusammenwachsen. Wir geben unser Bestes, das Team gut aufzustellen und auszustatten. Auch wenn der Träger selbst noch neu ist, einige von uns haben bereits viele Jahre in der Praxis auf dem Buckel und stehen dir immer mit Rat und Tat zur Seite.

Komm auf uns zu:
Du hast das Gefühl, es passt? Wir sind gespannt auf dich! Zeig uns, wer du bist: Schicke deine Unterlagen an Janine und sie wird sich bei dir melden.

Über uns
littlebigFuture gemeinnützige GmbH: Innovative Kinderbildung und -betreuung.Weitere Informationen findest du auf unserer Website: littlebigfuture.de