Erzieher (m/w/d)/ pädagogische Fachkräfte in Mühlacker

Stadtverwaltung Mühlacker

Die Stadt Mühlacker ist eine junge und dynamische Stadt mit rund 26.000 Ein­wohnern und die einzige große Kreis­stadt im Enzkreis. 450 Mitar­beitende sorgen in ganz unter­schiedlichen Bereichen dafür, dass bei uns alles rund läuft.

Die Stadt Mühlacker sucht zum nächst­möglichen Zeitpunkt für verschiedene Kinder­tages­ein­richtungen

Erzieher (m/w/d) oder pädagogische Fachkräfte nach § 7 KiTaG
in Voll- oder Teilzeit mit 20 bis 39 Wochenstunden, zeitlich unbefristet

Ihre Aufgaben:

  • Einsatz als Vertretungskraft mit Zuordnung zu einer Kinder­tageseinrichtung als Standbeinhaus oder
  • Erzieher (m/w/d) in der Gruppen­leitung

Änderungen im Aufgaben­zuschnitt behalten wir uns vor.

Ihr Profil:

  • staatliche Anerkennung als Erzieher (m/w/d) oder eine vergleichbare Quali­fikation im Rahmen des Fachkräfte­katalogs nach § 7 KiTaG BW
  • die Bereitschaft, bei der Tätigkeit als Erzieher (m/w/d) in der Gruppen­leitung bei ent­sprechender fachlicher Voraussetzung Praktikanten / Auszu­bildende anzuleiten
  • Zuverlässigkeit und fundierte Kennt­nisse im pädagogischen Bereich
  • Teamfähigkeit, hohes Engagement, Flexibilität und eine gute Kommu­nikations­fähigkeit
  • Freude an der Arbeit und im Umgang mit Kindern
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten Ihnen:

  • eine intere­ssante und abwechslungsreiche Beschäftigung in einem kollegialen Arbeitsumfeld
  • eine Ein­gruppierung bis Entgeltgruppe S 8a TVöD
  • betriebliche Altersvorsorge und Jahres­sonderzahlung
  • Zuschuss zum ÖPNV

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte vorzugsweise per E-Mail bis zum 21.04.2024 an bewerbung@stadt-muehlacker.de. Anhänge müssen im PDF-Format erstellt sein und sollten das Datenvolumen von 20 MB nicht überschreiten.

Postadresse: Stadtverwaltung Mühlacker, Zentrale Dienste, Postfach 1163, 75401 Mühlacker.
Bewerbungen auf dem Postweg werden nicht zurück­gesendet, sondern datenschutz­gerecht vernichtet.

Für Fragen stehen Ihnen Frau Wein, Tel. 07041/876-135, und bei Fragen zum Aufgabengebiet Frau Bächle, Tel. 07041/876-240, zur Verfügung.

Weitere Infor­mationen zu unserer Stadt finden Sie im Internet unter www.muehlacker.de

www.muehlacker.de