Pädagogische Fachkraft für U3-Bereich und Anerkennungspraktikant 2019/2020

Petterweiler Spielgruppe e.V.

Die Petterweiler Spielgruppe betreut 24 Kinder im Alter von 12 bis 36 Monaten in einer Halbtags- und in einer Ganztagsgruppe und ist eingebunden in ein gut funktionierendes Netzwerk und kooperiert u. a. eng mit der Stadt Karben. Unser gemeinsames Ziel ist es, die Lebensqualität für die Familien des Karbener Stadtteils Petterweil nachhaltig aufzuwerten und zu verbessern. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie das Ermöglichen von frühkindlichen Bildungsprozessen ist ein weiteres Ziel unserer Arbeit. Der Schwerpunkt unserer Arbeit basiert auf der Reggio-Pädagogik.

 

Wir bieten…

  • eine unbefristete Stelle in Teil- oder Vollzeit als Erzieher/in und
  • eine Stelle zur Absolvierung des Anerkennungsjahres in 2019/2020
  • die Mitarbeit in einem engagierten und erfahrenen Team mit      pädagogischer Leitung
  • einen attraktiven Arbeitsplatz in einer 2013 neu gestalteten Betreuungseinrichtung
  • eine aktive Zusammenarbeit mit den Eltern im Rahmen von Entwicklungsgesprächen, Elternabenden, gemeinsamen Veranstaltungen und Projekten
  • kollegiale Beratung, Fallbesprechungen und Supervision im Team
  • Fortbildung
  • Vergütung in Anlehnung an TVöD
  • Teilnahme am Betriebssport

 

Sie bringen mit…

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin / zum staatlich anerkannten Erzieher oder eine Ausbildung für den U3 Bereich entsprechend dem § 25b des Hessischen Kinder- und Jugendhilfegesetzbuchs (HKJGB) oder
  • eine laufende Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin / zum staatlich anerkannten Erzieher mit dem Ziel das Anerkennungsjahr in 2019/2020 zu absolvieren
  • Freude an der Erziehung, Bildung und Förderung von Kleinstkindern
  • Bereitschaft zum Aufbau einer verlässlichen Erziehungspartnerschaft mit den Eltern
  • Motivation, sich mit ihren Ideen und Kompetenzen im Team einzubringen
  • Bereitschaft zur Reflexion der pädagogischen Arbeit sowie zur Teilnahme an kollegialer Beratung, Fallbesprechungen, Supervision und Fortbildungen

 

Wir freuen uns auf…

  • Ihre Begeisterung, Motivation und Eigenverantwortung im pädagogischen Alltag
  • Ihre Bereitschaft zur konzeptionellen Arbeit und zur Erweiterung des Fachwissens
  • Ihre Bewerbungsunterlagen, falls wir Ihr Interesse geweckt haben sollten