Erzieher*in im Kinderladen (m/w/d) (30-32 Stunden) – Berlin Friedrichshain

  • Teilzeit
  • Berlin

Rumpelbande e.V.

Wir, der Kinderladen Rumpelbande in Friedrichshain, suchen ab sofort für 30-32 Std./Woche, verhandelbar, da auch Vor-/Nachbereitungszeit mit einberechnet wird, Verstärkung für unser pädagogisches Team.

Erzieher*in im Kinderladen (m/w/d) (30-32 Stunden) in Berlin

Wir arbeiten in einer Mischung aus Situationsansatz und Montessoriepädagogik, am Kind orientiert und in enger Zusammenarbeit mit den Eltern ‚unserer‘ 22 Kinder.

Unser Team zeichnet sich durch eine gute und wertschätzende Kommunikation, Empathie und Kongruenz, sowie großer Freude an unserer täglichen Arbeit, Ehrlichkeit, einen freudvollen Umgang mit Kritik, Stabilität und noch so viel mehr aus.

Unser Alltag ist von wenigen festen Terminen geprägt – wichtig jedoch für alle ist unser Ausflugsdonnerstag (für alle die den Tag ohne Mittagsschlaf bewältigen können), der uns zumeist in den Wald nach Rahnsdorf führt, mitunter jedoch auch in Museen oder ins Theater.

Selbstverständlich sind für uns wöchentliche Teamsitzungen, regelmäßige Supervisionen, Kinderladenfahrten, ausreichend Freizeit, Fortbildungen (einmal jährlich auch alle gemeinsam), sowie eine Bezahlung nach TVL.

Wir sind innerhalb des Teams aufgeteilt in die Bezugserzieher der U3 und Ü3-Kinder, was auch Angebotsplanungen und Durchführungen, Entwicklungsgespräche, Ausflüge etc einschliesst, jedoch verstehen wir uns auch als EINE Gruppe und EIN Team, die/das nur nicht immer alles gemeinsam macht.

Wenn wir dein Interesse für unser vielfältiges Team wecken konnten und du bereits staatlich anerkannter Erzieher/Erzieherin oder IntegrationserzieherIn bist, freuen wir uns auf dich, um unseren situativen Projektalltag mit deinen Stärken und Schwächen zu bereichern.
Bewerbungen z. Hd. Kathrin Griese, Rumpelbande e.V., Schreinerstr. 62, 10247 Berlin oder per email an vereinrumpelbande(a)yahoo.de